Kundeninformation Materialumstellung

Kundeninformation - Materialumstellung Becher

Kundeninformation - Materialumstellung Becher
Das bisher verwendete Material Polycarbonat wird durch Styrol/Acrylnitril-Copolymer (SAN) ersetzt

Im März 2013 wurde das Material der Becher (betrifft 1.000ml Krug mit Henkel und Multi-Becher) von Polycarbonat auf SAN umgestellt.

Die Materialumstellung wurde seitens des Herstellers (ESGE AG Ltd. - bamix of Switzerland www.bamix.com) durchgeführt um das kontrovers diskutierte Material Polycarbonat frühzeitig zu ersetzen. Das neue Material SAN zeichnet sich vor allem durch die außerordentliche Transparenz und Farbbrillanz, Spülmaschinen- und Mirkowellentauglichkeit aus und entspricht den höchsten Lebensmittelstandards*.  Nachfolgend finden Sie die wesentlichen Materialeigenschaften in der Kurzübersicht:

  • kälte- bzw. hitzebeständig (-20°C bis +100°C)
  • mikrowellenbeständig
  • spülmaschinenfest
  • bruchfest

Bitte beachten Sie:
SAN ist ebenfalls ein robustes und größtenteils bruchfestes Material, weißt aber - im Gegensatz zu Polycarbonat - eine geringere Schlagfestigkeit auf.

* = Konformität mit der Gesetzgebung für Kunststoffe im Lebensmittelkontakt in Europa; Anforderungen der Empfehlungen des BfR (Bundesinstitut für Risikobewertung); Zulassung durch die FDA (US Food and Drug Administration) und NSF (National Science Foundation)

Füssen im März 2013